Noodler’s

Noodler's Tinten und Füllfederhalter
Noodler’s Tinten und Füllfederhalter

Die Tinte

Die Noodler’s Ink Company, ist eine kleine Firma aus dem Süden von Massachusetts, USA, die von ihrem Gründer, Nathan Tardif, geführt wird.

Noodler’s ist vor allem für seine riesige Farbauswahl und für das einzigartige Design der einzelnen Tintenflaschen bekannt.

Der ungewöhnliche Name Noodler’s leitet sich von einer Fischereitechnik ab, bei der Welse mit bloßen Händen gefangen werden. Aus diesem Grund ziert auch ein Wels viele der Tintenetiketten.

Die Farben

Aktuell gibt es über 100 verschiedene Noodler’s Füllertinten. Damit hat die Firma mehr Farben im Sortiment, als jeder andere Hersteller. Einige dieser Tinten, haben ganz besondere Eigenschaften, zum Beispiel sind sie:

  • dokumentenecht
  • lichtbeständig
  • wasserfest
  • schnelltrocknend
  • fälschungssicher etc.

Manche Tinten sind sogar für Polarforscher und Spione geeignet. Noodler’s „Polar“- Tinten sind frostsicher und die „Blue Ghost“ wird nur unter Schwarzlicht (UV-Licht) sichtbar. 🙂

Wenn ihr also Tinten mit ganz besonderen Eigenschaften benötigt, werdet ihr im Noodler’s Sortiment bestimmt fündig!

Künstlerisch verpackt

Die Tintenflaschen, sowie die Kartons, in denen sie geliefert werden, sind mit sehr schönen, meist handgezeichneten Motiven verziert. Viele dieser Motive, beschreiben historische Persönlichkeiten und Ereignisse. Manche dieser Darstellungen, sorgen durchaus für Kontroversen über die politischen Ansichten des Firmengründers.

Der Preis ist heiß

Trotz dieser fabelhaften Eigenschaften, legt das Unternehmen Wert darauf, einer der günstigsten Anbieter für Füllhaltertinte zu sein. Die 85 ml Flasche, gibt es in Deutschland ab 12 Euro. Das ist, verglichen mit anderen Herstellern, wirklich ein sehr günstiger Preis.

Alles gut?

Natürlich gibt es, wie bei einigen anderen Tintenherstellern auch, ein paar negative Punkte, die man nicht unausgesprochen lassen sollte.

Zum einen sind einige wenige Tinten sehr aggressiv. Man findet im Netz Berichte, in denen von zerstörten Füllern oder Tintenleitern die Rede ist. Mir persönlich ist das glücklicherweise noch nie passiert, ich empfehle aber jedem ausdrücklich, sich vor dem Gebrauch zu informieren!

Zum anderen sind manche Noodler’s Tinten in Europa manchmal schwer zu bekommen. Gelegentlich hat der eine oder andere Shop welche im Angebot. Hier hilft, wie so oft, Google weiter. Aber auch eBay ist eine sehr zuverlässige Quelle!

Die Füllfederhalter!

Abgesehen von den Tinten, hat Noodler’s auch einige Füllfederhalter im Sortiment. Der bekannteste Füller ist wohl der „Ahab“.

Wie bei allen Noodler’s Füllhaltern, handelt es sich um einen sogenannten „Flexpen“, also einen Füllfederhalter mit flexibler Feder. Diese Art Füllhalter kommen oft in der Kalligraphie zum Einsatz. Zurzeit umfasst das Noodler’s Sortiment sechs Füllfederhalter, außerdem einen Rollerball Pen und einen Brush Pen. (Stand 2020)  


Ein Gedanke zu “Noodler’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s